ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Alain Franck

Achtung! Gefährliches Laboratorium

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey

Regie: Andreas Weber-Schäfer

Im Laboratorium C eines Forschungszentrums, das sich mit Weltraumproblemen beschäftigt, sind zwei Forscher durch eine Explosion ums Leben gekommen, offenbar nicht durch einen Unglücksfall. Das Kriminalgespann Marcel und Steve, getarnt als neue Mitarbeiter, nehmen die Untersuchungen auf, während der sich nicht nur die "Unglücksfälle", sondern auch die "Verdächtigen" vermehren. - Der Hörer kann durch Spitzen der Ohren das entscheidende Indiz selbst herausfinden. Am Schluß wird - nach einer musikalischen Einlage - die "Lösung" mitgeteilt.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Südwestfunk 1971


Erstsendung: 20.10.1971 | 46'25


Darstellung: