ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Hans Günter Michelsen

Alltag


Vorlage: Alltag (Theaterstück)

Regie: Götz Naleppa

Der beamte Müller, lebensfroh, leutselig, mit sich und der Welt zufrieden, ein angepaßter Diener seines Staates und seiner Behörde, muß erfahren, wie die Katastrophe in sein so störungsfreies, gesichertes Leben hereinbricht. Zwischen Anfang und Ende des Stückes hat der Autor Szenen aus dem Alltag des Abteilungsleiters Müller eingespannt: Kollegentratsch, Karrieregespräche, die Wut und Machtlosigkeit der wartenden arbeitslosen Bittsteller, die kalte Höflichkeit der Beamten, Putzfrauenstreit, die Schlägerei des brutalen Hausmeisters mit einem Obdachlosen, Kneipengespräche nach Feierabend, die Verhöhnung eines Gastarbeiters - die ganze Palette der Störungen, Irritationen, sozialen Konflikte, der Ungerechtigkeiten und Unmenschlichkeiten im Alltag unserer Wohlstandsgesellschaft.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin


Erstsendung: 05.11.1979 | 71'05


Darstellung: