ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Magdalen Nabb

Alta moda


Vorlage: Alta moda (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Christa E. Seibicke

Bearbeitung (Wort): Christoph Dietrich

Komposition: Ralf Hoyer

Regie: Christoph Dietrich

Wachtmeister Guarnaccia wird von der jungen Caterina aufgesucht, da ihre Mutter, Olivia Birkett, seit zehn Tagen verschwunden ist. Bekannt wurde die Birkett unter dem Namen Contessa Brunamonti als amerikanisches Model und Modedesignerin. Mit viel Energie hat sie es geschafft, die Schulden ihres Exmannes abzuzahlen. Selbst bei der italienischen Alta moda behauptete sie sich mit einer eigenen Kollektion. Die Entführer lassen nicht lange mit einer hohen Geldforderung auf sich warten. Guarnaccia will die Ermittlungen vorantreiben und lässt sich auf abenteuerliche Weise mit den Entführern ein.

Magdalen Nabb, geboren 1947 in Church/Nordengland, lebt seit 1975 in Florenz und schrieb sich mit ihren Kriminalromanen um den Wachtmeister Guarnaccia in die Bestsellerlisten.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2001


Erstsendung: 21.01.2002 | 54'30


CD-Edition: Der Audio Verlag 2002


REZENSIONEN

Christian Deutschmann: In: Frankfurter Allgmeine Zeitung. 21.02.2002. S. 50.


Darstellung: