ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Hans Kyser

Ankommt eine Depesche


Komposition: Siegfried Franz

Regie: Fritz Schröder-Jahn

"Ankommt eine Depesche" ist das mittlere Stück einer Hörspiel-Trilogie "Der letzte Akt", die Kyser 1930/31 schrieb, und die damals von der Berliner Funkstunde uraufgeführt wurde. Inhalt ist die stürmische Eroberung Frankreichs nach der Rückkehr Napoleons von Elba. Vom Säbelgerassel und Rachegeschrei der geifernden Königstreuen empfangen, fällt dem großen Volksverführer die Macht im Handstreich wieder zu. Die Handlung ist von bitterer politischer Anzüglichkeit.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1962


Erstsendung: 04.07.1962 | 63'17


Darstellung: