ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Rolf Wohlgemuth

Aprilschauer


Dramaturgie: Jochen Hauser

Regie: Klaus Zippel

Die alte Frau Palloschek kann ihr Gartengrundstück kaum noch bewirtschaften, aber abgeben will sie es auch nicht. Auf ihr günstig gelegenes Grundstück wird von mehreren Einwohnern spekuliert, und eines Tages beginnen spukhafte Vorgänge auf dem Gartengelände. Der neu in diese Gegend gereiste Agronom geht den seltsamen Vorgängen nach. Er wohnt bei Frau Pallotschek, kommt als einer der Täter in Betracht und will sich rehabilitieren. Das gelingt ihm auf originelle Weise.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christa LehmannFrau Pallotschek
Ursula SukupFrau Rümmel
Horst Lampeder Agronom Häckel
Wolfgang Sörgelder Kollege Karl
Dieter BellmannABV (Abschnittsbevollmächtigter
Hans-Joachim HegewaldGöttrich
Fred DelmareHeinrich
Werner HahnBley
Walter MartinBitterich
Werner Godemann
Gertraude WieseVerkäuferin


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 28.06.1976 | 42'51


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: