ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Momentaufnahme


Gerhard Vogel

Augenblick noch


Dramaturgie: Wolfgang Beck

Regie: Walter Niklaus

Vier Menschen werden mit der Nachricht konfrontiert, daß einer ihrer Kollegen ahnt, unheilbar krank zu sein. Was ist in dieser Situation zu tun? Der Mut zur Wahrheit? Die tröstliche Lüge? Der Verweis auf die Zuständigkeit der Ärzte? Oder die zunächst absurd wirkende Idee, den Kranken zu einem in drei Monaten beginnenden Lehrgang zu delegieren?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Bert FranzkeDirektor VEG
Wolfgang WinklerHein Marschik
Carla ValeriusFrau Paletzky
Käte KochVera Förderstedt


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978


Erstsendung: 17.08.1978 | 4'54


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: