ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Ilona Nehls

Das Bankett


Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Regie: Klaus Zippel

Bevor Michael Hornig als Kapitän eines Handelsschiffes auf seine erste große Fahrt geht, lädt er seine Oma zur Feier nach Rostock ein; d.h., er schickt ein Auto. Und das ist ein Fehler. Oma Hornig, eine rüstige und vitale Frau, stellt sich plötzlich krank. Enkel Micha, den sie adoptiert hat, ist der einzige Angehörige, der ihr noch geblieben ist, und nun soll sie ein Mensch unter vielen sein, der ihm "Gute Fahrt" wünscht? Sie erinnert sich an Sorgen und Freuden und reflektiert ihr und sein Leben. Als sie sich doch zur Reise entschließt - nun mit der Bahn - ist es zu spät zum Bankett.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 12.06.1979 | 45'17


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: