ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jens Sparschuh

Adieu, mein König Salomo


Komposition: Friedhelm Schönfeld

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Fritz Göhler

Preußen, Potsdam zwischen 1750 und 1753. Der französische Philosoph Voltaire lebt am Hof Friedrich II., König von Preußen. In fiktiven Briefen an seine Nichte Marie-Louise reflektiert Voltaire kritisch dieses Leben im Kontrast zur offiziellen Schmeichelei gegenüber Friedrich, die ihm seine Stellung gebietet. Schließlich sucht er einen Vorwand, um den Hof zu verlassen, Friedrich lässt ihn nur schweren Herzens reisen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolf KaiserVoltaire
Jürgen HoltzFriedrich II.
Lissy TempelhofMarie-Louise
Hans KnötzschMaupertius
Hans-Joachim HanischHirschl
Gerd GrasseSprecher


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 05.06.1980 | 53'12


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


AUSZEICHNUNGEN

Hörspielpreis der Kritiker (Regie-Preis) 1981


Darstellung: