ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Heinar Kipphardt

Bruder Eichmann (1)


Vorlage: Bruder Eichmann (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Ulrich Griebel

Komposition: Hermann Keller

Regie: Barbara Plensat; Ulrich Griebel

Adolf Eichmann berichtet 1960 in israelischer Haft aus seinem Leben, von seiner Rolle im nationalsozialistischen Regime und bei der Vernichtung des europäischen Judentums - unterbrochen von Analogieszenen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Daniel MinettiSprecher
Ekkehard SchallAdolf Eichmann
Gerry WolffOfer
Ulrich MüheHauptmann, Chass
Cornelia SchmausFrieda Schilch
Klaus-Peter PlessowCapt. Weiss
Wolfgang KühneReporter
Käthe Reicheljüdische Frau
Detlef GießKühnen

Hermann Keller

Ensemble: Bläservereinigung Berlin

 


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 16.06.1984 | 84'39


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: