ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Helfried Schreiter

Angst vorm verplempern


Dramaturgie: Wolfgang Beck

Regie: Horst Liepach

Gestützt auf den Briefwechsel zwischen Friedrich Schiller und Christian Gottfried Körner aus dem Jahren 1787 bis 1790 geht dieses Drei-Personen-Stück Versuchen Schillers nach, in Weimar bzw. Jena eine gesicherte Existenz und eine passende Frau zu finden. Seine Unternehmungen spiegeln sich in der schmerzlichen Erkenntnis des Freundes, mit der äußeren auch innere Entfernung hinnehmen und die eigenen Grenzen akzeptieren zu müssen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 10.11.1984 | 45'01


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: