ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel



Thora Thyselius

Allens blots Schören (Scherben)

Hörspeel ut uns' Tiet


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Bearbeitung (Wort): Otto Tenne

Regie: Hans Tügel

Die "Scherben" des Titels deuten auf eine zerbrochene Ehe hin, deren eigentliches Opfer der jugendliche Sohn ist. Im Widerstreit der elterlichen Interessen ergreift er die Flucht und verrennt sich dabei in eine ausweglose Situation. Nur das gemeinsame Bemühen der Eltern um seine Zukunft vermag ihn daraus wieder zu befreien. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther SiegmundHeiko Bornvard
Heidi KabelFrida Bornvard, s.Moder
Rudolf BeiswangerErwin Bornvard, s.Vader
Heinz LankerHerr Fockerod
Gisela WesselAnne Meiers, Jungdeern
Jochen SchenkGerd Schulz, Lehrjung
Manfred Grewe1.Lehrjung
Jan Harloff2.Lehrjung


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1959


Erstsendung: 07.09.1959 | 49'45


Darstellung: