ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Monolog



Andrea Ristow

Alwine


Dramaturgie: Gabriele Bigott

Regie: Peter Groeger

Alwine reflektiert über die Beziehung zu ihrem schwer kranken Mann, der schlafend im Bett liegt, den sie nie geliebt hat, mit dem sie aber alt geworden ist. Auch über die gestörte Beziehung zu ihrer Tochter denkt sie nach.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin 1991


Erstsendung: 25.02.1992 | 11'49


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: