ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Michael Neugebauer

Adolf


Regie: Jürgen Gandela

Eine Gruppe von Verschwörern bereitet die Wiedererweckung ihres Führers nach 56jährigem Tiefkühlschlaf vor.Die Welt hielt ihn für tot. Nur wenige kannten sein Geheimnis und gaben es an die nächsten Generationen weiter. Niemand wusste, wie lange sein Winterschlaf dauern würde, aber nun endlich scheint seine Zeit gekommen. Im Jahr 2001 sind die Rohstofflager erschöpft, der Zusammenbruch der Industrie und die nahe Katastrophe sind abzusehen. Unruhen, Aufstände und Bürgerkriege erschüttern die Welt. Es gilt, Recht und Ordnung wiederherzustellen und die Welt vor dem Verfall zu bewahren. Die Zeit zügelloser Freiheit und linksextremistischer Unterwanderung ist vorbei. Er befindet sich in ausgezeichneter Verfassung und könnte jederzeit aufgetaut werden. Trotz seines Alters von 112 Jahren ist er aus medizinischer Sicht erst56. Wenn die Bewegung ihn wieder zu ihrem Führer ma cht, wird ihm das Volk mit der gleichen Begeisterung folgen wie damals in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Thomas Koschwitz
Albert Hörrmann
Theo Ennisch
Kurt Dommisch
Arnold Richter


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1976


Erstsendung: 18.03.1976 | 8'40


AUSZEICHNUNGEN

3. Preis hr-Wettbewerb 1976 "Hörstücke aus dem Jahr 2001"


Darstellung: