ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Mundarthörspiel



Fitzgerald Kusz

Bohnerkaffee

Ein Witwendrama


Sprache des Hörspiels: fränkisch


Redaktion: Norbert Küber

Technische Realisierung: Carsten Vollmer; Claudia Kutschker


Regie: Norbert Küber

Zwei Witwen begegnen sich in Stehcafés, auf dem Friedhof oder in der Straßenbahn. Die Tage ziehen sich hin, aber: "Mer kann ja froh sein, wemmer noch lebt ..."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gabriele KastnerWitwe A
Antje CornelissenWitwe B

Sonstige MitwirkendeFunktion
Klaus GeiselhardtGeräuschcollagen/Assistenz


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 01.11.2003 | 28'30


Darstellung: