ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Kölsche Krimi


Hans Brodesser

Dä perfekte Enbroch


Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Leopold Reinecke

Der Traum von einem großen Laden auf der Hohe Straße bringt einen Kölner Geschäftsmann in eine finanzielle Notlage. Um der drohenden Schande zu entgehen, läßt er sich zu einem "perfekten Einbruch" verleiten. Seine Frau - zunächst entsetzt über diesen Plan - hilft ihm dabei, als auch sie keinen Ausweg mehr sieht. Und so macht die Not aus ehrbaren Bürgern ein merkwürdiges Ganovenpaar. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Joachim WorringenHerr Simmel
Lotte RauschFrau Simmel
Anita RiotteFrau Mies
Curt FaberWirt
Karl-Heinz HillebrandKlös
Frank BarufskiFimb
Jochen BreiterGast
Ulf BeckerEr
Barbie SteinhausSie
Wilhelm OttoBaumann
Max MauelZims
Josef MeinertzhagenKlötsch
Heribert MalchersLatz
Wolf DrillerKnoll
Carla GrassmannFrau Bosbach


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1975

Erstsendung: 20.11.1975 | 52'15


Darstellung: