ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Dieter Streipert

Aus-Weg


Regie: Wolf Euba

"Aus-Weg" ist die Lebensgeschichte einer Frau, die ihren Beruf als Lehrerin aufgab und heute in einer Sekte lebt. Es ist eine authentische Geschichte, die von Männern aus der Umgebung der Verschwundenen erzählt und kommentiert wird. Auch die Stimme der Mutter ist zu hören. Dem Autor ging es, wie er zu dem Hörspiel schreibt, darum, an einem Beispiel "Situationen und Kommunikationszusammenhänge, die zur Entscheidung für diese Art des Aussteigens führen", darzustellen //

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rainer Buck1. Mann
Wolfgang Büttner2. Mann
Manfred Seipold3. Mann
Maria Bardischewski1. Frau
Grete WurmMutter
Wolf EubaStimme


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1980


Erstsendung: 07.11.1980 | 57'00


Darstellung: