ARD-Hörspieldatenbank


Dokumentarhörspiel



Hansjörg Schmitthenner

Club d'Essai - das Pariser Studio für Radiokunst

Beispiele des experimentellen Hörspiels in Frankreich



Regie: Hansjörg Schmitthenner

In der internationalen Rundfunkgeschichte der 50er Jahre spielt die Arbeit des Club d'Essai, der 1946 in Paris gegründet wurde, eine besondere Rolle. Dieses Laboratorium der musique concrète untersuchte das Instrumentarium des Rundfunks und entwarf eine wegweisende Rundfunkästhetik. Hansjörg Schmitthenner, langjähriger Hörspielchef des BR, hatte für den hr 1978 dieses Feld des experimentellen Hörspiels mit zahlreichen, auch heute noch aktuell und innovativ klingenden Beispielen vorgestellt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hansjörg Schmitthenner
Manfred Schradi
Matthias Fuchs
Alexander Diersberg


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 1978

Erstsendung: 22.11.1978 | 100'50


Darstellung: