ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Dieter Müller

Achtundvierzig Stunden


Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Manfred Täubert

Zur Vorbereitung des 6. Pioniertreffens haben alle Pioniergruppen besondere Verpflichtungen übernommen. Auch die Gruppe junger Reporter, der wir in der Schule begegnen, steht vor einer großen Aufgabe, sie soll Teilnehmer der vergangenen fünf Pioniertreffen interviewen. So erfahren wir in einer kleinen spannenden Handlung um das Gelingen der Interviews, über wichtige Ereignisse aus der Geschichte der Pionierorganisation "Ernst Thälmann". (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1972


Erstsendung: 04.08.1970 | 52'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: