ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Rätselsendung



Karlheinz Klimt

Allein gegen den Tod

Eine Rätselsendung


Dramaturgie: Monika Beck

Regie: Hannelore Solter

Im Mittelpunkt der Handlung stehen Leben und Werk von Robert Koch, der durch die Entdeckung und Bekämpfung des Milzbrand-Bazillus zum Begründer der modernen Seuchenlehre wurde. Neben den interessanten Informationen auf dem Gebiet der Medizin und der gesellschaftlichen Verhältnisse in den Jahren 1873 - 1876 werden die außerordentlichen charakterlichen Eigenschaften des Forschers vorgestellt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 16.05.1971 | 30'24


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: