ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Gyula Urban

Alle Mäuse mögen Käse


Übersetzung: Hans Skirecki

Komposition: Wolfgang Schoor

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Ingeborg Medschinski

„Alle Mäuse mögen Käse", ob sie gewöhnliche graue sind oder weiße vornehmster Herkunft, und alle Mäuse fürchten den Kater. Gründe genug, möchte man meinen, dass sich alle Mäuse mögen. Aber wenn sich ein grauer Mäusejüngling in ein weißes Mäusefräulein verliebt, brechen schier unüberbrückbare Widersprüche auf – die sich am guten Ende lösen. Ein Märchen, das in sehr vergnüglicher Form nicht nur Kinder zu gegenseitiger Achtung ermuntern möchte.

Ein Originalhörspiel aus Ungarn.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Carmen-Maja AntoniPapagei, Josefina
Kurt BöweZacharias, Pascal
Käthe ReichelMama Lidi
Werner SenftlebenPapa Martin
Gerd-Michael HennebergAlbin
Heide KippMama Serena
Wolfgang OstbergSamuel
Blanche KommerellHelene
Karin SchrothPepitamaus
Ingrid SchwienkePepitamaus


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981


Erstsendung: 10.07.1982 | 45'52


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: