ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Fritz Reuter

As de Eskimos den Globus nich mehr dreihen - und de Meckelnborgers Revolutschon maken wullen

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Ut mine Stromtid (Roman)

Sprache der Vorlage: niederdeutsch

Bearbeitung (Wort): Bernhard Wördehoff

Regie: Walter Arthur Kreye

1848 bildeten sich überall in Deutschland demokratische Vereine, in denen guter Wille zur Veränderung der sozialen Lage der "kleinen Leute" wohl vorhanden war, denen aber Geschlossenheit und ein bestimmtes Programm fehlten. Fritz Reuter beschreibt in seinem Roman "Ut mine Stromtid" den Rahnstädter Reformverein in Mecklenburg. Bei einem Disput formuliert Zacharias Bräsig seinen berühmt gewordenen Ausspruch, dass die Armut von der "Powerteh" her komme. Bernhard Wördehoff hat aus Fritz Reuters Roman die Szenen herausgegriffen, die sich besonders mit der gesellschaftlichen Lage der Tagelöhner und kleinen Handwerker beschäftigen. Sein Hörspiel spiegelt auch in der Form die verpasste, Traum gebliebene Revolution des 19. Jahrhunderts wider.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang SchenckErzähler
Fritz HollenbeckZacharias Bräsig
Heinrich KunstKarl Hawermann
Gerd LüpkeFritz Reuter
Bernd WiegmannAdvokat Rein
Karl-Heinz KreienbaumSamuel Pomuchelskopp
Hans-Jürgen OttRektor Baldrian
Klaus JoostFärber "Meinswegens"
Heinrich Schmidt-BarrienKaufmann Kurz
Jochen SchenckBürgermeister von Rahnstädt
Heinz PoppePächter Nüßler
Ursula HinrichsFrau Nüßler
Jens EhlersSchuster Bank
Ruth BunkenburgFrau Bank
Willi BackenköhlerSchuster Deichert
Jochen AltenburgSchneider Wimmersdorf
Ernst-Otto SchlöpkeZimmermeister Schulz
Jasper VogtGastwirt Grammelin
Klaus-Dieter StenzelZimmergeselle Rutschow
Heinz MeyerFuhrmann Siewert
Klaus NowickiTagelöhner Rührdanz
Bernd FriedrichTagelöhner Wildgans
Hans Werner RadulaTagelöhner Brinkmann
Niels RodewaldTagelöhner Schmidt
Jasper VogtTagelöhner Zorndt
Elsbeth KwintmeyerFrau Wildgans
Almut SandstedeFrau Brinkmann
Ingeborg HeydornFrau Zorndt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk


Erstsendung: 26.03.1979 | 53'06


Darstellung: