ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Angela Fischer

Beo Beo

Badisch-pfälzisches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Regie: Maria Ohmer

Eine Frau sitzt im Bus und fährt zum Botanischen Garten. Im Arm hält sie eine Plastiktüte. In die Plastiktüte gewickelt ist ein liebevoll verschnürtes Bündel. Auf ihrem Schoß liegt ein Päckchen alter Briefe - Liebesbriefe. An diesem Tag hat sie sie hervorgeholt, um sie nach vielen Jahren noch einmal zu lesen. Noch einmal zieht ihr Leben an ihr vorbei, das an dem Tag begann, als Peter einen Käfig in die Wohnung brachte. Danach war nichts mehr wie zuvor. Und normal schon gar nichts mehr.

Angela Fischer, geboren 1959 in Oberhausen, studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Sie war Ensemblemitglied am Düsseldorfer "Kom(m)ödchen". Nach einer Familienpause kehrte sie mit selbst geschriebenen Solokabaretts auf die Bühne zurück. Zur Zeit tourt sie mit ihren zwei Stücken "PatientenStadl" und "Zu Höherem geboren" durch Deutschland. "Beo Beo" ist ihr erstes Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2006


Erstsendung: 25.11.2006 | 45'53


Darstellung: