ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Géza Czopf

Das Amt


Sprache des Hörspiels: badisch


Dramaturgie: Renate Greinacher

Regie: Iris Drögekamp

Stefan Lackmeier ist Pilot. Jung, qualifiziert, flexibel und - arbeitslos! Zu Beginn ist der junge Mann noch ganz optimistisch: Sein Zustand wird sicher nur kurze Zeit andauern. Er täuscht sich. Denn trotz aller Bemühungen gibt es kein "ready for take off", der berufliche Höhenflug bleibt aus. Er selbst fühlt sich mehr und mehr als flügellahme Ente und am Schluss nur noch gelackmeiert. Eine bösartige Real-Satire über die seelischen Verwerfungen eines Menschen in Zeiten von Globalisierung und Hartz IV.

Géza Czopf, geboren 1970 in Stuttgart, hat Germanistik und Politikwissenschaften studiert. Er lebt in Baden-Baden, arbeitet als Werbetexter und Autor und hat bereits mehrere Hörspiele für den SWR verfasst.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2006


Erstsendung: 15.04.2006 | 44'11


AUSZEICHNUNGEN

2. Preis Zonser Regionale Hörspieltage 2007


REZENSIONEN

Christian Hörburger: Funk-Korrespondenz. 54. Jahrgang. Nr. 17. 28.04.2006. S. 30.


Darstellung: