ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Stella Luncke, Josef Maria Schäfers

Biggi


Regie: Stella Luncke; Josef Maria Schäfers

Biggi: Am frühen Morgen des 31. August 1997 prallt in Paris die Limousine, in der Lady Di sitzt, gegen den Pfeiler einer Straßenunterführung. Während die Prinzessin der Herzen in Lebensgefahr schwebt, rast Biggi mit ihrem Ex-Freund in einem geklauten Wagen über die Autobahn. Sie hören die Nachricht, die Ereignisse überschneiden sich.

Josef Maria Schäfers, geboren 1968, lebt in Berlin. Zuletzt produzierte er zusammen mit Stella Luncke ein Feature über »Junge Aussteiger in Thailand« (SWR 2007) und »Fluten«, Hörspiel von Sven Lager (Deutschlandradio Kultur 2006).

Ausgestrahlt vom Südwestrundfunk

A
A
Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers | © swr/rbb/privat

Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers | © swr/rbb/privat


Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
© swr/rbb/privatDie Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
© swr/rbb/privat



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Josef Maria Schäfers / Stella Luncke 2007


Erstsendung: 03.07.2007 | 9'52


Darstellung: