ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Wladislaw Korschenez

Das Himmelsei


Dramaturgie: Johannes Berger

Regie: Helmut Hellstorff

Der sowjetische Hörspielschwank erzählt, wie eine alte Frau aus Tallinn zu ihrem Sohn nach Moskau fliegt und dabei die halbe Zivilluftfahrt in arge Nöte versetzt. Ursache dafür ist erstens ihr Wunsch,in zehn tausend Meter Höhe ein frisches, weichgekochtes Ei serviert zu bekommen, und zweitens der Fakt dass ihr Sohn ein "hohes Tier" in eben jener Zivilluftfahrtbehörde in Moskau ist. Und das führt dann zu erstaunlichen "Initiativen". 

Ein Originalhörspiel aus der UdSSR.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 30.06.1990 | 28'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: