ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Gerhard Jäckel

Am Fließ 16


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Joachim Gürtner

Gemeinsam mit ihren Freunden vom Rentnersingeklub lernt Oma Neumann einen jungen Monteur kennen, der für längere Zeit auf eine Großbaustelle in die Sowjetunion geht. Er hat ein Wochenendgrundstück geerbt, an dem er im Augenblick nicht interessiert ist und das er noch vor seiner Abreise verkaufen möchte. Oma überzeugt den jungen Monteur, nachdem sie mit viel Witz verschiedene Käufer aus dem Feld geschlagen hat, dass er das Grundstück der Volkssolidarität verpachtet. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Helga GöringOma
Johannes MausKlabusch
Ruth KommerellFrl. Moos
Ingolf GorgesOtt
Otmar RichterStrohbusch
Karl BrenkKlüter
Werner EhrlicherMeißner
Gerd EhrlersZippel
Egon GeißlerGemeindevertreter


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 21.02.1976 | 27'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: