ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Arne Leonhardt

Auch mal ein Pfung abheben


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Regie: Joachim Gürtner

Die Gruppe des Unteroffiziers Jan Neumann will plötzlich Theater spielen - mit dem Hintergedanken, dadurch engere Verbindung zu einigen Mädchen der benachbarten Landwirtschaftsschule herzustellen. Wenn am Ende aus diesem Projekt nichts wird, haben doch alle einen Gewinn davon gehabt. Borst entdeckt ein Hobby, das ihn aktiviert. Die anderen gewinnen neue Einsichten über sich und ihre musischen Fähigkeiten, Jan Neumann festigt den Zusammenhalt seiner Gruppe, und sie alle tragen dazu bei, die Beziehung zwischen der NVA-Garnison und der Bevölkerung des Territoriums zu vertiefen - nicht zuletzt auch, indem die gewünschte Verbindung zu den Mädchen der Landwirtschaftsschule auf eine unerwartete Weise zustande kommt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Tim HoffmannJan
Bernd StorchMönkemeier
Freimuth GötschBorst
Peter GroegerGallus
Heinz BehrensMüller
Erik VeldreLeutnant
Achim PetryKommandeur


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 15.11.1975 | 29'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: