ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Marcus Gammel

Art's Birthday 2009. Safe and Sound

Sicherheit klingt. Nach Wiegenliedern, vertrauten Stimmen, dem Ticken einer alten Pendeluhr. Unsicherheit überträgt sich durch Sirenen, Glocken, Rufe, Donnerschläge. "Sound" heißt im Englischen nicht nur "Klang" sondern auch "grundsolide und gesund". Die Verbindung zwischen Akustik und menschlichem Wohlbefinden könnte tiefer und vielschichtiger wohl kaum sein. Zum 1 000 046 Geburtstag der Kunst veranstaltet die Ars Acustica Gruppe der EBU wie jedes Jahr ein europaweites Klangkunstereignis. Beim Art's Birthday 2009 machen Künstlerinnen und Künstler zwischen Madrid und Moskau per Satellit, Antenne und Kabel den Äther unsicher. Reale und irreale Bedrohungen, echte und trügerische Heimathäfen, Elfenbeintürme und Undergroundguerillas durchdringen sich zu einer irritierenden Klangkunstnacht.

Marcus Gammel, geboren 1975 in Bremen, lebt als freier Radiomacher, Dramaturg und Musikwissenschaftler in Berlin. 2007 realisierte er für Deutschlandradio Kultur die Radiofassung des Dokumentarfilms "Die große Stille".

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / EBU Ars Acustica Gruppe 2009


Erstsendung: 16.01.2009 | 55'23


Darstellung: