ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Ardi Liives

Bekanntschaft per Zufall


Übersetzung: Johannes Berger

Komposition: Rolf Zimmermann

Dramaturgie: Johannes Berger

Regie: Peter Groeger

Er und Sie. Wieder einmal das große, alte Thema. Während einer Kinovorstellung raschelt Sie in impertinenter Weise mit Schokoladenpapier und veranstaltet regelrechte Fressorgien. Das fordert Ihn, den Platznachbarn, schließlich und endlich zum Protest heraus. Es beginnt der immerwährende Kampf der Geschlechter, der am Ende dieses Lustspiels unbegreiflicherweise - doch wie sollte es anders sein - ein glückliche Ende für beide findet.

Ein Originalhörspiel aus der Sowjetunion.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang OstbergErzähler
Helga PiurFrau
Hildegard AlexFreundin
Horst WeinheimerMann
Wolfgang BruneckerKinodirektor
Birgit FrohriepPlatzanweiserin
Lothar DimkeDispatcher
Harald MoszdorfWartender
Georg Helge1. Zuschauer
Erich Breese2. Zuschauer
Otto Schröder3. Zuschauer
Gloria Jadwiga4. Zuschauer
Yvonne Jadwiga5. Zuschauer


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983


Erstsendung: 03.12.1983 | 54'08


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: