ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Volker Straebel

Aachen, 1181

Unter Verwendung der Realisation von John Cages "Fontana Mix" für das Theater Aachen, 2006


Komposition: John Cage, Volker Straebel

Bearbeitung (Musik): Anton Berman, Ralf Sunderdick

Realisation: John Cage; Volker Straebel

1958 setzte John Cage mit "Fontana Mix" einen Meilenstein der neueren Musikgeschichte. Erstmals schrieb hier ein Komponist nicht direkt für Musiker, sondern zunächst für andere Komponisten. Cages grafische Vorgaben müssen erst musikalisch ausgearbeitet werden, ehe sie tatsächlich erklingen können. 2006 erstellte Volker Straebel eine Realisation des "Fontana Mix" für seine Neufassung von Cages "Europeras" im Theater Aachen. Dabei verwendete er neben Cages eigener Tonbandrealisation vor allem Klänge, die er an seinem Arbeitsort vorfand: Geräusche der Stadt Aachen und des Umlandes, Aufnahmen von Proben im Theater, aus den Werkstätten, den Publikumsfoyers und so fort. Diese Klänge, 1181 an der Zahl, verarbeitete er anhand von Cages Partitur zu einer eigenen Tonbandkomposition.

Volker Straebel, geboren 1969, lebt in Berlin als freier Autor, Kurator und Komponist.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / Volker Straebel 2006 (Auftragsproduktion)


Erstsendung: 06.07.2007 | 51'40


Darstellung: