ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Alexander Kluge

Chronik der Gefühle (13. Teil: Lernprozesse mit tödlichem Ausgang)


Vorlage: Chronik der Gefühle (Erzählungen)

Bearbeitung (Wort): Karl Bruckmaier

Komposition: Michaela Melián

Regie: Karl Bruckmaier

"FORTSCHRITT OPEN END im Westen der Galaxie. Lebenswille breitet sich aus, als die Erde untergeht. Wie kann der Schwarze Krieg vier Jahre dauern, wenn doch gleich am ersten Tag die Erde völlig zerstört wurde? Vier Veteranen aus Stalingrad, mehrfach gentechnisch erneuert, setzen sich in den Sektor Morgenröte ab, wo sie angesichts einer objektiv hoffnungslosen Lage auf bessere Zeiten warten." Alexander Kluge sagt, die "Lernprozesse" seien eine Fortsetzung der "Schlachtbeschreibung" und eine Art Reinschrift seiner Science-Fiction-Filme "Der große Verhau" (1971) und "Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte" (1972). Die Verlagerung der Geschichte ins Weltall gepaart mit der dilettantischen Darstellung der Schlachten - fliegende Schrauben, Transistorteile und anderer Metallschrott vor selbstgebasteltem Sternenhimmel - bietet den vielleicht humorvollsten Zugang zu Kluges Katastrophen-Erzählungen. Die Ausbeutung sämtlicher Ressourcen und die Selbstzerstörung der Menschheit werden in den fremden Galaxien im Zeitraffer noch einmal durchgespielt. Das Ende bleibt gegen alle Voraussicht offen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2009


Erstsendung: 13.12.2009 | 56'21


CD-Edition: Verlag Antje Kunstmann 2009


AUSZEICHNUNGEN

Deutscher Hörbuchpreis 2010 Beste Fiktion (CD-Edition)
1. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Oktober 2009 (CD-Edition)


REZENSIONEN

Jochen Meißner: Funk-Korrespondenz. Nr. 50. 11.12.2009. S. 35 | Stefan Fischer: Das Planetensystem. Die Welt des Alexander Kluge in 14 Hörspiel-Teilen. In: Süddeutsche Zeitung. 18.09.2009. S. 15 | Tina Klopp: Ein Popstar, der keiner ist. Der BR hat Kluges "Chronik der Gefühle" als Hörspiel inszeniert. In: epd Medien. 30.09.2009. S. 3 | Herbert Kapfer: "Dass die Wahrnehmung schwindet ist ein Problem". Kapfer und Agathos zu einem epd-Bericht über "Chronik der Gefühle". In: epd Medien. 07.10.2009. S. 20.


Darstellung: