ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Hans Eschenburg

Chamäleon und Elster


Dramaturgie: Ludwig Achtel

Regie: Uwe Haacke

Die Bankangestellte Prösch, die ihren Personalausweis verloren hat, gerät in den Verdacht, schweren Scheckbetrug begangen zu haben. Es spricht alles gegen die völlig gebrochene Prösch. Doch da tauchen wieder gefälschte Schecks auf, dieses Mal jedoch auf den Namen eines Bauingenieurs. Die K steht vor einem Rätsel. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983


Erstsendung: 18.11.1983 | 28'05


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: