ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Gerhard Jäckel

Das Fest


Komposition: Gerhard Siebholz

Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Ingeborg Medschinski

In den Büroräumen eines volkseigenen Betriebes feiert man eine Prämie. Am nächsten Morgen findet die Reinemachefrau einen der Kollegen tot in der Toilette. Erschlagen. Die Ermittlungen decken Stärken und Schwächen des Kollektivs auf. Der Täter ist das, was man unter Kollegen einen "feinen Kerl" nennt, aber das bewusste Glas zu viel ließ ihn zum Mörder werden. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 06.07.1979 | 29'41


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: