ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Waldstraße Nummer 7


Wilhelm Hampel

Berlin-Ackergasse - Sieglinde Bolze


Dramaturgie: Diana Anders

Regie: Manfred Rafeldt

Peter Sommer drängt seine Mutter Christa, ihm für einen Arbeitseinsatz in Berlin ein Quartier zu besorgen. Christa muss sich überwinden, fährt dann aber doch zu Sieglinde Bolze und zahlt für ein fragwürdiges Quartier kräftig voraus. Inzwischen aber hat Peter das Berliner Wohnheim besichtigt und findet es passabler. Natürlich rückt Sieglinde Bolze das Geld nicht mehr heraus, und so hat Peter zwei Zimmer. Das bei der Bolze wird für eventuelle Berlin-Besuche der gesamten Sommer-Familie großzügig zur Verfügung gestellt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte KrauseChrista Sommer
Edgar HarterPeter Sommer
Christa LöserSieglinde Bolze
Jan SpitzerViktor Seeligmann


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 07.11.1987 | 29'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: