ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Originaltonhörspiel



Michael Farin, Zeitblom

Berlin(Frau)O-Ton


Komposition: Zeitblom

Realisation: Michael Farin; Zeitblom

Im Herbst 2010 wurden in Berlin mittels Inseraten in Printmedien und mit Aushängen 19 junge Frauen für dieses Hörspielprojekt gesucht und gefunden. Auskünfte zu Familienstand oder Beruf wurden nicht verlangt. Einzige Vorgabe war, sie sollten nicht älter sein als 23 Jahre. Die ausgelosten Teilnehmerinnen bekamen vorab keine weiteren Informationen darüber, in welcher Form sie konkret an dem Hörspiel mitwirken sollten. Es meldeten sich Frauen aus nahezu allen Schichten und gesellschaftlichen Zusammenhängen: Frauen verschiedener Herkunft, Frauen mit unterschiedlichen Berufen, Frauen aus allen Stadtteilen. Jede von ihnen aber brachte ihre Geschichte mit. Die Teilnehmerinnen wurden für ein 20-minütiges Gespräch in ein Tonstudio gebeten. Ein festes Thema wurde nicht vorgegeben, der Gesprächsverlauf hauptsächlich von ihnen selbst bestimmt. Die so entstandenen Aufzeichnungen erzählen von privaten Dramen, von beruflichen Situationen, von Gott und der Welt. Von jeder Aufzeichnung wurde ein etwa 3 Minuten langer Originalton ausgewählt und mit Musik verwoben. Entstehen sollte ein Zeitbild, ein Abbild der Lebensrealität junger Frauen von heute.

Michael Farin, geboren 1953, ist Autor und Verleger. Der Bayrische Rundfunk produzierte von ihm u.a. "Der innere Turm" (1995).

Zeitblom, geboren in Rosenheim, ist Komponist, Bassist und Produzent. Er schrieb zahlreiche Kompositionen für den Bayrischen Rundfunk.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2011


Erstsendung: 20.05.2011 | 52'39


Darstellung: