ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Originaltonhörspiel



Michael Farin, Zeitblom

Berlin(Frau)Sinfonie


Komposition: Zeitblom

Realisation: Michael Farin; Zeitblom

Zum Lied geworden verändert sich die Welt: Ob Zuckerfest oder der Tod des Vaters, ob quälende Einsamkeit in einer fremden unendlich großen Stadt oder glückliches Zusammensein mit Freunden, ob Disco-Nächte oder zerbrochene Familie: Als Song ist alles anders. Schlimmste Erlebnisse lassen sich bannen, werden gehalten im Kontinuum der Musik. Fröhliches wird aufgefangen, Lähmendes in Bewegung gesetzt. Der Blues gibt Tiefe und Kraft. Der Rhythmus lässt nichts unberührt. Die Welt erscheint beschwingt. Im Herbst 2010 wurden in Berlin mittels Inseraten 19 junge Frauen für dieses Hörspielprojekt gesucht und gefunden. Auskünfte zu Familienstand oder Beruf wurden nicht verlangt. Einzige Vorgabe war, sie sollten nicht älter sein als 23 Jahre. Es meldeten sich Frauen aus nahezu allen Schichten und gesellschaftlichen Zusammenhängen: Frauen verschiedener Herkunft, Frauen mit unterschiedlichen Berufen, Frauen aus allen Stadtteilen. Die Teilnehmerinnen wurden für ein 20-minütiges Gespräch ins Tonstudio gebeten. Ein festes Thema wurde nicht vorgegeben, der Gesprächsverlauf hauptsächlich von ihnen selbst bestimmt. Die so entstandenen Aufzeichnungen erzählen von privaten Dramen, von beruflichen Situationen, von Gott und der Welt. Von allen Aufzeichnungen wurde jeweils ein etwa 3 Minuten langer Originalton ausgewählt. Die Aussagen werden in Songstrukturen gebracht und von Popsänger(inne)n interpretiert.

Michael Farin, geboren 1953, ist Autor und Verleger. Der Bayrische Rundfunk produzierte u.a. das Hörspiel "Der innere Turm" (1995) von ihm.

Zeitblom, geboren 1962 in Rosenheim, ist Komponist, Bassist und Produzent. Er schrieb zahlreiche Kompositionen für Produktionen des Bayrischen Rundfunk.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2011


Erstsendung: 27.05.2011 | 53'46


CD-Edition: belleville 2014


Darstellung: