ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel


Heiteres aus der Saarheimat


Hermann Lenz

Beinah' 50 Jahr sinn's her


Sprache des Hörspiels: saarländisch


Regie: N. N.

Fanatiker vor dem Mikrophon. Keine Angst, lieber Hörer, es handelt sich dabei nicht um die Anhänger einer neuen Partei. Diese "Fans", die heute zu Ihnen sprechen, werden es niemals zugeben, daß sie Fanatiker sind. Es handelt sich nämlich um alte Fußballspieler. Sie schildern der heutigen Jugend, wie der Fußball vor ungefähr 50 Jahren in das Saargebiet kam und wie sie als Buben von dem so beliebten Indianerspiel zum herrlichen Fußball übergewechselt sind. Wie sie alle Hindernisse - ob in der Gestalt des Gymnasialprofessors oder eines Flugschützen - nach den Regeln indianischer Kriegskunst überwunden haben und dabei schließlich Sieger blieben. Sie erzählen, wie der "Schwarze Adler", der "Feurige Blitz" und der "Fliegende Pfeil" einen Ausweg aus der schwierigen Lage fanden, in die sie der Lederball gebracht hatte. Auch heute noch sind es die Unentwegten, die kein Spiel versäumen, die dann außerhalb der Barrieren stehen und ihre Mannschaft, jeden einzelnen Spieler, laut und sachverständig kritisieren. Dieses Recht lassen sich die Alten einfach nicht nehmen. "Schon beinah' 50 Johr sin's her ..." heißt das heitere Hörspiel der Fußballgroßväter. Jung und Alt werden an diesem köstlichen Spielchen ihre helle Freude haben und unverstandene Fußballbräute werden hier die Erklärung für viele einsame Sonntage finden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Nicht bekannt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Saarbrücken


Erstsendung: 10.09.1951


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: