ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück


Willy Kleemann

Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück (Folge: Ein falscher Zwanziger)


Technische Realisierung: Erich Schwarzlose; Dagmar Fiedeler


Regie: Gerd Fricke

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther BobrikVorsitzender
Otto KurthStaatsanwalt
Max ZawislakWachtmeister
Erwin LinderVerteidiger
Gisela von CollandeFrau Reichel
Paul Gerhard KloseEduard Reichel
Hermann KnerArthur Gleene
Ruth PoelzigEmma Wiegand
Rolf NagelZeuge Piper
Erika Oestmann
Lita Gadowski
Lieselotte Juliusberg
Charlotte Voigt-Wichmann
Hermine Spielmann
Ingrid von Bothmer
Willy Witte
Paul Trautmann
Wolf Paetow
Hermann Beyer
Otto Thiermann
Erwin Laurenz
Heinz Roggenkamp


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 07.12.1954 | 38'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: