ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel


Mundartbühne


Klaus Kiefer

Am dicke Baam hängt eener


Bearbeitung (Wort): Fritz Steiger


Regie: Viktor Lenz

Es ist die Zeit der Jahrhundertwende. Die Zeit der Schnurrbartbinde, des Kommandotons und Untertans. Da spielen fünf saarländische Buben einem Gendarmen einen Streich, der ihm fast die Polterstimme verschlägt. Warum mußte er auch die Vorstellung eines Zigeunerzirkus verbieten? Deshalb bekommt er zum Schluß auch eine gewaltige Zigarre verpaßt. Von höchster Stelle sozusagen und im zeitentsprechenden Kommandoton.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Nicht bekannt


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Saarbrücken

Erstsendung: 23.03.1953


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: