ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Karl Richard Tschon

Antrobus stirbt


Regie: Walter Grüters

Was wäre, wenn ein kollektives Staats-System die Weltherrschaft antreten würde? In diesem Manuskript zeichnet Karl Richard Tschon ein grauenerregendes Zukunftsbild.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Nicht bekannt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Saarbrücken


Erstsendung: 21.10.1953


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: