ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jacques Perret, Jean Forest

Blumen für Monsieur Jean

übersetzt aus dem Französischen


Bearbeitung (Wort): Walter Andreas Schwarz

Regie: Friedhelm Ortmann

Jean Papeuil ist kleiner Angestellter einer Firma in Paris. Er ist Mitte 30 und bewohnt ein Zimmer in der Innenstadt. In der Gartenabteilung eines Kaufhauses überkommt ihn ein seltsames Gefühl: Als Großstädter empfindet er auf einmal Heimweh nach dem Land, nach Natur, nach Grünem. Er kauft ein Tütchen Wickensamen und einen Blumentopf. Erst daheim merkt er, dass er keine Erde hat, um den Samen zu pflanzen. So sucht er in der Steinwüste von Paris nach Erde.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteErzähler
Werner DahmsJean Papeuil
Helmut PeineMonsieur Guesdon
Heinz SchachtVerkäufer im Blumengeschäft
Harry FlatowParkwärter
Wilhelm PilgramArchäologe
Norbert KappenFriedhofswärter
Lilly TowskaDame
Johanna Koch-BauerWirtschafterin
Frank BarufskiErster Kartenspieler
Paul BürksJoseph, Kellner
Kurt FaberVater
Fritzleo LiertzDritter Kartenspieler
Alf Marholm
Kay MöllerZweiter Reisender
Waldemar MüllerVerkäufer
Eberhard SchwabZweiter Kartenspieler
Lucius Woytt
Bernd M. BauschErster Reisender
Reta RenaDritte Reisende
Ruth PeraMadame Leon, Concierge
Ferdinand MuthVerkäufer
Michael SchiefelingJunge


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk


Erstsendung: 21.10.1959


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: