ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel


Es geschah in... Österreich


Wolfgang Altendorf

Das Handtaschenwunder

Nach einer wahren Begebenheit


Komposition: Kurt Herrlinger

Regie: Otto Kurth

Frau Breitlach ist unglücklich. Sie hat ihre Handtasche verloren., als sie sich auf der Bank im Park ausruhte. Im Fundamt hat ein ehrlicher Finder ihre Tasche abgegeben. Als die Witwe mit dem Beamten den Inhalt der Tasche überprüft, kommt sie aus dem Staunen nicht heraus. Wie durch ein Wunder haben sich Geld, Kaffee und der ganze andere Inhalt verdoppelt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter René KörnerErzähler
Friedl MünzerFrau Breitlach
Rudolf Kleinfeld-KellerParkwächter
Manfred IngerBeamter des Fundbüros
Günther TaborKarl
Walter PfeilFred
Herbert WeißKlaus
Christine OstermayerUschi
Wolf SchlammingerSchalterbeamter
Robert TessenHerr mit dem Koffer
Alf PankarterBahnpolizist
Werner KreindlSchaffner


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 18.12.1959 | 39'30


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: