ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Peter Kersten

43 Quartaner

Prag am 15. März 1939


Regie: Hans Jürgen Ott

Aus der Sicht eines fünfzehnjährigen Prager Jungen wird das Ende des tschechoslowakischen Staates durch den Gewaltstreich Hitlers am 15. März 1939 geschildert. Der Handlungsfaden dieses authentischen Berichtes ist verwoben mit einer Dokumentation der Hintergründe und der Vorgeschichte dieser Okkupation.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen


Erstsendung: 09.03.1965 | 30'40


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: