ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Rudolf Kinau

Bootsmann Bünger

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regie: Günther Siegmund

Auch in einer Seeamtsverhandlung haben Verdachtsmomente, die ein Schuldurteil ermöglichen, keine Beweiskraft. Die Ursache für den Tod eines Matrosen der "Sagitta" bleibt amtlich ungeklärt. Erst eine überraschende Wende am Schluß des Hörspiels gibt den Hinweis auf ein Verbrechen.

Das Hörspiel führt in eine Gaststätte auf der Anlegebrücke eines großen Küstenortes an einem der großen Ströme Niederdeutschlands.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rudolf BeiswangerJochen Breckwoldt
Anni HartmannLiesa, sien Froo
Christa JohnsGina, de Dochter
Karl-Heinz KreienbaumHannes Bünger
Heini KaufeldOtto Linde
Jochen SchenckWilli Bartels
Ernst GrabbeRüter, Hafenpolizist
Günter LüdkeRundfunksprecher
Max ZawislakStimme


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1961


Erstsendung: 23.01.1961 | 49'20


Darstellung: