ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Stephanie Menge

Abram

Vom Glauben an den einen Gott


Dramaturgie: Matthias Wegener

Regie: Hannah Georgi

In Haran war es ihnen gut gegangen. Warum sind sie fortgezogen? Abram, der Anführer des Nomadenstammes, bekommt diese Frage immer häufiger zu hören, auch von seiner Frau Sarai. Wie kann er so sicher sein, dass es Gottes Stimme war, die er gehört hatte? Vielleicht war es ja bloß die eigene Sehnsucht, die aus ihm sprach? Denn Abram und Sarai besitzen viele Schafe und Ziegen, doch was ihr Herz am meisten begehrt, ein Kind, haben sie nicht. Zieh weg aus deinem Land, von deiner Verwandtschaft und aus deinem Vaterhaus in das Land, das ich dir zeigen werde, hatte die Stimme zu Abram gesagt. Ich werde dich zu einem großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß machen. Abram hat sich entschlossen, seinen Gott beim Wort zu nehmen einen Gott, der anders ist als die vielen Götter in Haran. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Axel WandtkeAbram und Stimme Gottes
Katharina SchmalenbergSarai
Niklas KohrtLot
Larissa Aimee BreidbachHagar
Bernd KuschmannTerach
Nico LinkNahor
Bernd BlömerElieser
Daniel WiemerErzähler
Leopold JahnJizchak
Ben LichtenbergIsmael
Thyra Bonnichsen1. Tochter Eliesers
Elara Lucia Selbach2. Tochter Eliesers


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2014


Erstsendung: 04.01.2015 | WDR 5 | 47'11


Darstellung: