ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Art's Birthday 2015 (1. Teil, 2: The Mirror Session)


Komposition: Tarek Atoui, Charbel Haber

Realisation: Tarek Atoui; Charbel Haber

Es ist wieder soweit: Die Kunst hat Geburtstag. Am 17. Januar wird sie dank dem Fluxuskünstler Robert Filliou 1.000.052 Jahre alt. Der Geburtstag der Kunst hat seither ein beträchtliches Eigenleben entfaltet. Alljährlich feiern Künstlerinnen und Künstler weltweit den 17. Januar mit Performances, Ausstellungen und Konzerten.

Zum 1.000.052. "Art's Birthday" veranstaltet die Ars Acustica Gruppe der European Broadcasting Union Konzerte in 20 Städten Europas. Die Klangkunst-Redaktion von Deutschlandradio Kultur baut eine Brücke zwischen traditioneller und avantgardistischer Klangkultur und beteiligt sich mit einem Abend im Berliner Club Berghain.

Tarek Atoui setzt für den Art's Birthday seine Arbeit mit der Instrumentensammlung des Berliner Phonogrammarchivs fort. Im Rahmen der 8. Berlin Biennale spielte er 2013/14 mit zahlreichen Musikern auf historischen Instrumenten aus aller Welt. Die Aufnahmen dieser Dahlem Sessions brachte er mexikanischen Instrumentenbauern zu Gehör und bat sie um Nachbauten der Klangerzeuger. Eines der Ergebnisse konfrontiert Atoui nun mit Originalinstrumenten aus dem Berliner Phonogrammarchiv, gemeinsam mit dem Beiruter Musiker, Komponist und Performancekünstler Charbel Haber setzen beide die Performance The Mirror Session um.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2015


Erstsendung: 23.01.2015 | Deutschlandradio Kultur | 20'25


Darstellung: