ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Alberto Gozzi

Am Grund der Reise

Übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Karin Fleischanderl

Komposition: Georg Herrnstadt

Regie: Götz Fritsch

Signor Bert bricht zu einer Reise auf, deren Ziel er ebensowenig kennt wie den mysteriösen Signor Necton, mit dem er verabredet ist. An einer entlegenen Tankstelle bekommt Bert statt der benötigten Wegauskunft eine Kassette geschenkt, auf der ihm eine verführerische Frauenstimme einen Rückzug aus dem Leben anbietet. Als sein Wagen kurz darauf im Zeitlupentempo von der Brücke fällt, überlebt er wie durch ein Wunder. Vor den Augen verdutzter Journalisten stürzt er sich wenig später aus dem Fenster eines Krankenhauses, stirbt aber wieder nicht: Bert wird zum unsterblichen Monstrum.

Das Erstsendedatum bezieht sich auf die Ausstrahlung beim Westdeutschen Rundfunk. Diese war auch die Ursendung.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 1993


Erstsendung: 08.08.1993 | 45'32


Darstellung: