ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


American Overflow


Stella Luncke, Josef Schäfers

American Overflow (7. Folge: Stanley, Amber and Candy, 42, 29 und 17)

Am 29. August 2005 traf der Hurrikan Katrina auf die Südostküste der USA und richtete verheerende Schäden an. Die Wassermassen überfluteten 80% von New Orleans und schlossen dort einige Zehntausend Einwohner ein. Daraufhin kam es zu Plünderungen und Gewalttätigkeiten, und zwar in einem solchen Ausmaß, dass am 1. September 2005 das Kriegsrecht verhängt wurde.

In unserer Hörspielreihe über die Katastrophe haben sich die Autoren auf eine Straße und einen Zeitpunkt konzentriert. In der siebten Folge geht es um das Ende einer 'Vierernummer': Weil eine der drei bestellten Prostituierten ein Transvestit war, hat sie der geprellte Freier kurzerhand erschossen. Jetzt muss die Leiche weg, und zwar bevor Bernie kommt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Henning Bohrmann
Franziska Dieterich
Heinz Hellmich
Sven Hönig
Eva-Maria Kurz
Stephan Lohse
Christiane Marx
Maxim Mehmet
Daniel Sprenger
Britta Steffenhagen
Bastian Trost
Olek Ulrich
Marlon Weber


Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers. | © SWR/RBB/privat

Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers. | © SWR/RBB/privat


Die Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers.
© SWR/RBB/privatDie Autoren Stella Luncke und Josef Maria Schäfers.
© SWR/RBB/privat



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2007


Erstsendung: 01.11.2007 | 4'58


Darstellung: