ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Mundarthörspiel



Karl Häfner

Aus der guten alten Zeit


- Dr Gockel - Schandmäuler


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Regie: Friedrich Alfred Schieler

In den zwei Kurzhörspielen "D'r Gockel" und "Schandmäuler" schildert Karl Häfner Leben und Mentalität im schwäbischen Bauerndorf und in der Kleinstadt vor 80 Jahren. Um die Jahrhundertwende lebte und arbeitete man anders, man kannte andere und strenge Formen des Zusammenlebens als heute, auch die Sprache, der schwäbische Dialekt von damals, kommt uns recht fremd und urtümlich vor. Aber hinter den gewandelten Formen sind die Inhalte doch recht gleich geblieben. Denunzierende Nachbarn und verständnislose Eltern, Freundschaft und Zuneigung, Ehrgeiz und Hilfsbereitschaft bestimmten das kleine Leben damals nicht anders als heute. Der Mensch verändert sich selbst - zu seinem Glücke - viel weniger rasch als er seine Umwelt verändert.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1981


Erstsendung: 27.09.1981 | 19'40


Darstellung: