ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Georg Holzwarth

Abstieg von der schwäbischen Alb


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Regie: Manfred Rolf Seemann

In dieser Erinnerung an eine längst zurückliegende Zeit erzählt ein Großvater seinem Enkel von Streichen, Verirrungen und Schwierigkeiten der eigenen Jugendzeit. Und die Probleme, die er damals, vor zwei Generationen, als Bub gehabt hat, sind gar nicht so sehr verscheiden von denen heute.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
N. N.


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1981


Erstsendung: 30.08.1981


Darstellung: